+ Anzeige +

Mein persönlicher Testbericht / Erfahrungsbericht:

Ein Wandbild von Saal Digital

 

Heute gibt es mal wieder einen Testbericht von mir, dieses mal durfte ich ein Wandbild von Saal Digital testen.

Link zur Website, aktuell gibt es noch einen 15 € Test-Gutschein für Wandbilder:
.

http://www.saal-digital.de/wandbilder/

.

.

Wenn ich mir meine Fotos auf Leinwand ziehe, habe ich eigentlich einen Anbieter, den ich dann immer dafür nehme.

Also wollte ich nun mal etwas ganz anderes testen,  folgendes steht zur Auswahl:

 

Ich entscheide mich für Alu-Dibond-Butlerfinish.

  • Stärke: 3 mm, gebürstete Aluminiumverbundplatte
  • Besonderheit: stabil, maximale Schärfe, witterungsbeständig, Metallic Look, besonders für schwarz-weiß Motive geeignet
  • Formate: 10 x 15 cm bis 110 x 200 cm, auch im Wunschformat
  • Aufhängung: verschiedene Möglichkeiten verfügbar

Bei der Beschreibung stoße ich auf den Satz “besonders für schwarz-weiß Motive geeignet” und da fällt mir ein, dass ich von meinen New York Fotos ein SW-Foto bearbeitet habe.

 

Und zwar dieses hier:

 

Das alleine ist mir dann aber zu wenig, also überlege ich, welches ich dazu nehmen könnte.

Da ich Fan von Skylines bin und die Brooklyn Bridge liebe, fällt die Entscheidung schnell auf dieses Foto:

.

.

Beide Fotos entstanden übrigens während meines Städtetrips nach New York.
Ich wollte doch einmal unbedingt diesen riesigen und bunten Weihnachtsbaaum sehen :-D

-> https://www.elly-unterwegs.de/2016/12/17/new-york/

.

.

 

Damit das Skyline-Bild zu dem anderen Foto passt, bearbeite ich es etwas nach.

….. etwas …. :mrgreen:

.

 

Das Ergebnis:

 

Wenn man sich für ein Wandbild von Saal Digital  entscheidet,  lädt man sich eine Software runter. Damit kann man offline das Wandbild nach den eigenen Wünschen gestalten.

 

Es gibt sehr viele verschiedene Größen,…. wer die Wahl hat …..

Ich entscheide mich für 30×50 cm

 

So, und dann hat man eine leere Seite vor sich – und die gilt es nun zu gestalten

 

Ich wähle ein vorgefertiges Layout für 2 Fotos

Es gibt sehr viele Hintergründe oder kleine Grafiken zum einfügen …..  brauche ich aber nicht, daher wird mein Wandbild erst einmal wieder weiß

 

 

Ich füge meine Fotos ein…. ok, schon einmal ganz ok, …. nun gehts an den Feinschliff …..

 

 

Ich beschrifte meine Bilder immer gerne und auch hier ist das möglich

 

 

 

Der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt und ich experimentiere etwas herum.

Man kann die Fotos noch bearbeiten (Helligkeit, Sättigung, Kontrast usw), mit Effekten versehen usw.

Die Schatten gefallen mir, ich füge zu beiden Fotos und zu der Schrift welche hinzu

 

 

So ganz weiß gefällt mir der Hintergrund nicht, dafür sieht man davon einfach zuviel. Daher färbe ich ihn in leicht grau ein.

 

Zum Schluss füge ich rechts und links der Schrift noch zwei kleine Grafiken ein.

 

Fertig!

 

Die Vorschau:

 

Mit einem Klick landet mein Wandbild im Warenkorb. Ich wähle Paypal als Bezahlungsart und schicke meine Bestellung ab.

 

Nun heisst es warten, bis der Postbote das Paket bringt!

 

3 Tage nach der Bestellung kam das Paket schon an !!

 

Die Qualität hat mich positiv überrascht.

Die Empfehlung von Saal Digital stimmte, denn das schwarz-weiß-Foto wirkt auf dem Wandbild richtig toll!

 

 

Das Wandbild ist stabil und die Aufhängung direkt rückseitig an dem Wandbild angebracht.

 
 

Es ziert nun den Flur in meiner Wohnung und weckt jedes mal aufs neue die Erinnerungen an einen tollen Urlaub in New York !

Auf dem Foto wirkt es dunkler, als es tatsächlich ist. Das ist meiner Beleuchtung geschuldet, denn leider habe ich in meinem Flur kein Tageslicht.

 

Es sieht toll aus, mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und kann es euch daher wirklich guten Gewissens empfehlen!

Viel Spaß beim gestalten, aktuell gibt es übrigens einen 15 € Kennlern- Gutschein  !!!!

.

http://www.saal-digital.de/wandbilder/

.

.

.


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

 .

.

.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking- Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: .

Zurück