Der Canyon in Lengerich im Tecklenburger Land

 


 

Der Canyon in Lengerich im Tecklenburger Land

 

Heute gibt es einen kleinen Ausflugstipp aus meiner Heimat 

 

Der Canyon in Lengerich im Tecklenburger Land

 

Es war ein sonniger Herbsttag. Die Kinder waren beim jeweils anderen Elternteil. 
Mein Partner und ich beschlossen, etwas rauszufahren, um das schöne Wetter für einen kleinen Spaziergang zu nutzen. 
Nicht weit von uns liegt die Stadt Lengerich und schon mehrere Freunde von uns empfahlen uns den “Lengericher Canyon”

.

 

.

Bei dem Wort “Canyon” denke ich immer gleich an unseren Besuch im Grand Canyon.

Natürlich ist der Canyon in Lengerich nicht vergleichbar. 
Es handelt sich nicht einmal um einen Canyon im eigentlichen Sinne, sondern um ein ehemaliges Kalkabbaugebiet. Der eigentliche Name ist „Steinbruch im Kleefeld“, durch seine schmale und längliche Form wird er jedoch auch oft Canyon genannt. Knapp 600 Meter ist er lang, jedoch nur ca 40 Meter breit
Seit 1977 wird hier kein Kalk mehr abgebaut. In der Abbaugrube sammelte sich immer mehr Wasser und durch den Kalkgehalt schimmert es in den schönsten blau- und Türkistönen. 
Viele seltene Tiere und Pflanzen siedelten sich nach und nach dort an, daher ist das ganze Gebiet seit 1989 als Naturschutzgebiet ausgewiesen, daher darf man im Canyon auch nicht baden oder dort grillen.
Es gibt aber eine schöne Aussichtsplattform und einen Wanderweg. 

Der Canyon in Lengerich im Tecklenburger Land

Wir wanderten an dem Tag nicht besonders weit, wir waren zu der Zeit mitten in Umbauarbeiten.

 
Es gibt ein paar Parkplätze an der Strasse in der Nähe, ein beliebter Startpunkt ist auch an der “Friedhofskapelle  Am Kleeberg”  

 

 

 

Der Aussichtspunkt ist gut ausgeschildert. 

Immer den Schildern “Teutoschleife Canyonblick” folgen, die Aussichtsplattform mit Blick auf den Canyon ist das Highlight des 11 km langen Wanderweges ” Teutoschleife Canyonblick”. 
Keine Sorge, von der Strasse “Am Kleeberg” ist es nicht sehr weit zum laufen. 

 

 

Der Wanderweg Richtung Canyonblick

Blauer Himmel, bestes Wetter, um den Canyon auch wirklich in seinen schönen Farben zu sehen

 

Die Aussichtsterrasse “Canyonblick” befindet sich am Ende eines kleinen Stichweges, hier ist sie mittig zu sehen

 

 

Wir waren sehr gespannt auf den Ausblick

.

.

 

Wow, sehr schön! 

 

Selfie muss sein

 

Ich hatte nur mein Handy dabei. Aber die Farben erkennt man auch auf einem Handyfoto ganz gut. Besonders durch die weißen Hänge leuchtete das Wasser noch mehr türkis-blau

Wir liefen noch ein Stück den Wanderweg entlang, welcher oberhalb vom Canyon verläuft

Einmal ganz tief durchatmen!

….. wie ein kleiner Mini – Urlaub 

Weitblick ins Tecklenburger Land

….. und Blick in den Canyon

Hier erkennt man den Wanderweg, welcher an Weiden entlang führt. Auch hier oben gibt es noch eine kleine Aussichtsterrasse

 

Die Aussichtsterrasse oberhalb vom Canyon ist Teil vom Terra Vista Natur- und Geopark. Mit dem Smartphone bekommt man alles Wissenswerte vom jeweiligen Standpunkt erklärt! https://regio.outdooractive.com/oar-terra-vita/de/tour/wanderung/teutoschleifen-canyon-blick/16029904/

 

 

Leben am Abhang, für Ziegen kein Problem

Ausblick auf Lengerich

Waldreben oder auch Klematis genannt

Impressionen aus meiner Heimat

Blick Richtung Tecklenburg

 

.

.

Unser Fazit vom Canyon in Lengerich im Tecklenburger Land:

Wenn man in der Region wohnt, lohnt sich ein Besuch. 
Für eine weitere Anreise finde ich es aber eher nicht geeignet, denn es gibt eben nur diese eine Aussichts- Terrasse mit Blick auf den Canyon und dafür lohnt sich m.E. eine weitere Anreise nicht. Es sei denn, man kombiniert die (kurze) Wanderung mit einem weiteren Ausflugsziel im Tecklenburger Land.
Wir wohnen in der Nähe und werden daher auf jeden Fall wiederkommen, auch mit Kindern ist der Wanderweg dort geeignet. 

Wir sind nach der Wanderung noch nach Lengerich in die Altstadt gefahren und haben den Nachmittag in einem gemütlichen Cafe ausklingen lassen. Das lässt sich prima kombinieren und sowohl Lengerich als auch Tecklenburg sind sehr malerische Städtchen. 

 

Links zum Thema Canyon im Lengerich im Tecklenburger Land: 

 

Beschreibung des Wanderweges “Teutoschleife Canyonblick” : 

https://www.teutoschleifen.de/teutoschleifen/canyon-blick.html

 

 

 

Markus ist die “Teutoschleife Canyonblick” gewandert und lässt uns mit vielen wunderschönen Fotos an seine Wanderung teilhaben: 

 

 

Die Seite vom Geopark, welche die Smartphone- Infotafeln aufgebaut hat

 

https://www.geopark-terravita.de/de/terravista