Unser Reisejahr 2017

 

Ja, ich weiß, ich bin spät dran, aber der Umzug mit meinem Blog sowie die Umstellung auf HTTPS verlief nicht ganz ohne Probleme und ich bin sehr froh, dass mir Max von http://www.fortgefahren.tv/  geholfen hat! Alleine hätte ich das nicht hinbekommen …. Hier kommt er also, unser Rückblick auf das Reisejahr 2017 

 

2017 hatte ein riesen großes Highlight:

Unsere Wohnmobil – USA – Westküsten – Tour.

Alleine mit meinen 3 Kindern 3200 km durch Nevada, Utah, Arizona und Californien;
Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, der Grand Canyon, eine Tour mit einem echten Indianer durchs Monument Valley, die Route 66 uns so vieles mehr –
Wir denken noch sooft an unsere unvergesslichen und tollen Erlebnisse in diesem Urlaub!

 

.

.

 

Der Rest vom Jahr 2017 war reisetechnisch eher etwas ruhiger.

Im Frühjahr war ich mit meiner ältesten Tochter für ein Wochenende in Köln, da ich dort einen Termin hatte und sie mitgenommen habe, um mal etwas Zeit mit ihr alleine verbringen zu können

Sonnenuntergang in Köln

 

 

Unseren Sommerurlaub verbrachten wir auf der Ostseeinsel Fehmarn.
Dort war ich selber als Kind sehr oft und es war schön, die Orte nun mit meinen Kindern wiederzusehen. 


Im Herbst war ich mit den Kindern und meiner Mutter in Cuxhaven, leider genau zu dem Wochenende, an welchem der Sturm Herwart über Nord- und Ostdeutschland hinwegzog.

Welche positive Änderung aber genau dieser Sturm Herwart in mein Leben bringen sollte, ahnte ich damals noch nicht. Aber dazu schreibe ich in einem späteren Beitrag noch etwas.

Dazu kommen noch diverse Tagestouren, …..

 

…..zum Beispiel zur Tour de France ….

 

….. oder zum Zoo in Osnabrück.

 

Und das wars auch schon mit unserem Reisejahr 2017 ….

 

…. und 2018 wird es ebenso ruhig weitergehen. Zumindest reisetechnisch.

Wir werden aber unsere Heimat, das Münsterland / Das Tecklenburger Land und das Osnabrücker Land weiter erkunden und da gibt es sehr viele schöne Fleckchen, welche ich euch dann zeigen werde.

 

Es würde mich freuen, wenn ihr mir als Leser treu bleibt .

 

 

Reisejahr 2017