Tagesausflug nach Norddeich

Wir wohnen im Norden von NRW – da lohnt es sich, für einen Tag zur Nordsee zu fahren

Wir starteten in Norddeich-Mole mit einer Schifffahrt zu den Seehundbänken:

Vorbei an Norderney

…. und wieder zurück, nochmal an der Seehundbank vorbei 

Anschliessend bummelten wir durch Norddeich.

Unterwegs in Norddeich

Ein Prisma

Ab in den Irrgarten 😉

 

Den Nachmittag verbrachten wir am Strand von Norddeich

 
Zwischen Strand und Meer gibt es einen gepflasterten Weg
Muscheln sammeln gehört zu jedem Strandbesuch natürlich dazu!
 
 Und dann machten wir uns bald schon wieder auf den Heimweg …..

Hat sich jemand gemerkt, wo wir geparkt haben…?!

.

Greetsiel

Berühmt sind die Zwillingsmühlen, von denen aber eine vor einiger Zeit abgebrannt und zur Zeit wieder aufgebaut wird

Der Leuchtturm von Pilsum, von vielen einfach nur “Otto”- Turm genannt

 

Strand bei Emden (Knock)

 
 

Merken

%d Bloggern gefällt das: