Zandvoort 2010

 (Niederlande)

(Dieser Beitrag ist noch unbearbeitet aus meinem damaligen Familienblog importiert. Bei Zeiten werde ich ihn überarbeiten. Daher ist er aus der Sicht von Nina geschrieben, denn für sie war der Ausflug. Wegen der leider nicht gesunden Zwillinge musste sie in den letzten Monaten oft
zurückstecken und wir hatten wenig Zeit für sie 🙁  )
 
♥♥♥
 
Hallo ! Ich bin Nina. Im Herbst werde ich schon 4 Jahre alt!
Papa, Mama und ich haben einen tollen Ausflug gemacht: Ans Meer
Das Wetter war super – die Sonne schien und der Himmel war strahlendblau – genau wie das Meer. Der Strand ist richtig groß und überall liegen Muscheln. Am Abend waren ganz viele Kitesurfer (Papa sagte, dass sie so heissen) am Strand. Am besten fand ich es, mit den Füßen ins Wasser zu gehen und mir die Wellen um die Beine plätschern zu lassen. Ich habe auch eine Burg gebaut und mit Muscheln geschmückt, welche ich selbst gesammelt habe.
Aber schaut selbst 🙂
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Das ist Zandvoort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Strand war super. Riesig groß, feiner Sand, viele Muscheln und direkt am Strand gab es Eis zum kaufen oder auch was anderes zu esse und auch zu trinken
 
 
 
 Am Abend fuhren wir aber schon wieder nach Hause ….
 
 
 
…. an einer großen Stadt vorbei, sie heisst Amsterdam.
 
 
 
 
 
 
 
 
 Auf dem Rückweg waren wir noch bei einem großen Flughafen und sind sogar UNTER einem Flugzeug drunterher gefahren!!!!
 
 

 
Tschüss Strand und Meer – nächstes mal bringe ich meinen kleinen Bruder und meine kleine Schwester mit !!!

Merken

%d Bloggern gefällt das: